BAGSO e.V.: "Soziale Teilhabe von Menschen in Alten- und Pflegeheimen auch unter Corona-Bedingungen sicherstellen"

Montag, 30. November 2020

 

- Teilnahme online: Brigitte Bührlen

- Programm

- Kommentar:
Kompetente Referenten: Wissenschaftler, Verbandsvertreter, Heimleiter.......keine Angehörigenvertreter.
Leider.
Es wird viel Richtiges festgestellt, es werden aber auch viel oberflächliche Feststellungen getroffen:
Es soll Kontakt mit Bewohnern gehalten werden - wer soll den Kontakt halten?
Menschen sollen berührt werden - wer soll berühren?
Für Bewohner sollen aktivierende Programme aufgelegt werden - wer soll das machen? Dafür müssten andere Akzentsetzungen geschaffen werden.
So gibt es viele Punkte, die erwähnt werden, die gut gedacht sind, von denen sicherlich positive Signale ausgehen würden.
ABER: Unter den jetzigen Systembedingungen gibt es dafür weder Personal noch Refinazierung noch Strukturen.
Leider.