München, 4.Fachtag:"Gestaltung von Digitalisierung und Technik in der Pflege"

Mittwoch, 11. April 2018

 

- Teilnahme: Brigitte Bührlen

- Programm

- Kommentar:
Das Bayerische Gesundheitsministerium bot mit diesem Fachtag eine Informationsveranstaltung an, die einen konzeptionellen und praktischen Überblick über Pläne des Ministeriums für die digitale und technische Zukunft der Pflege im Freistaat bieten sollte.
In einer angegliederten Ausstellung wurden exemplarische Beispiele für den Einsatz von Digitaltechnik im ambulanten und stationären Bereich gezeigt.
​Referenten stellten einem ausgewählten Fachpublikum Studienergebnisse, Konzepte  und Praxisbeispiele vor, die in Bayern die digitale Wende in der Pflege einläuten sollen.
Dieser Fachtag war interessant, er war sorgfältig und kompetent geplant und wurde ambitioniert durchgeführt.
Leider fehlte die Beteiligung von Basisorganisationen, es fehlte die Nutzerperspektive. Sie sollte bei weiteren Fachtagen zu diesem Thema unbedingt mit einbezogen werden.