Berlin, Tagesspiegel Data Debate #5: "Vernetzte Gesundheit - Herausforderung für den Datenschutz, Chance für die Gesundheit?"

Donnerstag, 1. Juni 2017

 

- Teilnahme: B.Bührlen

- Programm

- Kommentar:
Auf dem Debatten-Podium hatte sich eine illustre Männerrunde mit Vertretern von  Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammengefunden.
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe betonte die Notwendigkeit der Einführung einer elektronischen Gesundheitskarte.
Es wurden interessante Facetten des derzeit möglichen und des zukünftig gebotenen Umgangs mit sensiblen Daten beleuchtet und diskutiert.
Weitgehend unbeantwortet blieb die Frage, wie sich vernetzte datensensible Systeme vor Hackern aus unterschiedlichen Richtungen und Ebenen schützen können.
Auch die Pflege wird sich mit diesem Thema befassen müssen.
Es bleibt abzuwarten welche Lösungen der Datensicherheit an der Schnittstelle von Pflegekasseninteressen und -befugnissen  und Privatbereich und -interessen gefunden werden.